Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Kommende Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen

des Graduiertenkollegs Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses

 Kommende Veranstaltungen

Alle kommenden Veranstaltungen

04.07.2022

Lesung & Autorengespräch: Gegenwart als Technofossil. "Material Turns" und planetare Zeitlichkeit in der zeitgenössischen Lyrik.

Lesung & Autorengespräch mit Steffen Popp und Daniel Falb. DFG-Graduiertenkolleg 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses.

Mehr…

11.07.2022

Abendvortrag "Raum-Zeit-Erzählen. Das Chronotopos-Konzept als Desiderat der Narratologie" mit Michael Ostheimer (Chemnitz)

Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses.

Mehr…

12.07.2022

Workshop ,,Die Theorie des Chronotopos aus interdisziplinärer Perspektive'' mit Michael Ostheimer (Chemnitz)

Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses.

Mehr…

12.07.2022

Filmvorführung DEFA-Dokumentarfilm ,,Erinnerungen an eine Landschaft – Für Manuela''

Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses.

Mehr…

21.07.2022

Workshop: Störung und Metakommentar als medienübergreifende Verfahren

Eine Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses.

Mehr…

Artikelaktionen